Mastenlager wird aufgeräumt!

„An alle Mitglieder:

Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass das Mastenlager in unserer Bootshalle als Sammelort für Gegenstände verwendet wird, die dort nicht hingehören.
Das führt dazu, dass immer weniger Platz für den eigentlichen Zweck – die Einlagerung der Masten unserer Sommer- und Winterliegeplatzinhaber – zur Verfügung steht.
Im Mastenlager sind ausschließlich Masten zu lagern. Alle Masten sind deutlich sicht- und lesbar mit einem Schild mit Namen des Bootes und des Eigners zu kennzeichnen.
Jeder Mast ist seiner Größe entsprechend in die dafür vorgesehene Sektion zu stauen. Die Masten sind platzsparend von unten nach oben zu stauen. Salinge und andere Ausrüstungsteile, die zusätzlichen Platz benötigen, sind vorher abzubauen. Die Masten dürfen nicht angeschlossen oder in sonstiger Weise gesichert sein, so dass eine sofortige problemlose Umlagerung jederzeit möglich ist.
Bäume und Spieren sollen auf den Booten und nicht im Mastenlager gelagert werden.
Wir bitten alle Mitglieder, deren Masten, Bäume, Spieren und sonstige Sachen nicht ordnungsgemäß dort lagern, diese unverzüglich zu entfernen oder für eine „ordentliche“ Lagerung zu sorgen.

Ab dem 01.10.2021 werden Gegenstände, die nicht dem Verwendungszweck des Mastenlagers entsprechen bzw. nicht gekennzeichnet sind von dort entfernt und frei zugänglich für jedermann im Freien gelagert.

Der Vorstand