Datenschutzerklärung

Wir als Flensburger Segel Club e.V. legen Wert auf den Schutz der Daten der Besucher unserer Website. Für einen möglichst fehlerfreien Betrieb ist jedoch die Erhebung bestimmter Daten notwendig. Wann diese konkret anfallen und welche Daten erhoben werden, ergibt sich aus den folgenden Ausführungen.

 

1.      Besuch der Website

Bei jedem Besuch einer Website werden grundsätzlich sogenannte Nutzungsdaten übertragen und diese durch die Server unseres Providers protokolliert. Zu den Nutzungsdaten gehören insb. der Zeitpunkt des Besuchs, die abgerufene URL, die übertragene Datenmenge, sowie die Bezeichnung des anfragenden Providers. Diese Daten sind für unseren Provider notwendig, um einen Betrieb der Server sicherzustellen. Die Daten sind jedoch nicht geeignet um Rückschlüsse auf einzelne Personen zu ziehen.

2.      (Sitzungs-) Cookies

Zudem verzichten wir ganz bewusst auf den übermäßigen Einsatz von Cookies. Dies sind Textdateien, welche lokal auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und grundsätzlich auch Daten über den Besuch auf der jeweiligen Website hinaus bei Ihnen hinterlegen können. Wir verwenden derzeit ein Cookie namens cookieconsent_dismissed. Dieses wird gesetzt, wenn Sie den Hinweis auf die Cookie-Nutzung durch Betätigung der entsprechenden Schaltfläche zur Kenntnis genommen haben und hat eine Gültigkeit von einem Jahr.

Sollten Sie generell auf die Nutzung von Cookies verzichten wollen, so bieten die gängigen Browser auch diese Option an. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dies unter Umständen die Funktionalität des Webangebots einschränken kann.

3.      Social Media – Facebook

Selbstverständlich ist der FSC auch auf Facebook vertreten. Auf unserer Website verwenden wir daher auch sog. Social Plugins des Netzwerks facebook.com. Dies stellt ein Angebot der Facebook Inc, 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA dar.

Wenn Sie eine Website aufrufen, auf der ein solches Plugin verwendet wird, baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook auf um die entsprechenden Daten (in unserem Fall: Bilder) zugreifen zu können und Ihnen diese zur Verfügung zu stellen. Durch die Nutzung des Plugins übermitteln Sie gleichzeitig die Informationen, dass Sie die entsprechenden Daten abgerufen haben. Sind Sie zeitgleich bei Facebook eingeloggt, so kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem persönlichen Facebook Konto zuordnen.

Facebook ist zertifizierter Teilnehmer des EU-US-Datenschutzabkommens Privacy Shield. Informationen zur gültigen Zertifizierung erhalten Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC. Zweck und Umfang der durch Facebook erhobenen Daten, sowie deren weitere Nutzung und Maßnahmen zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den entsprechenden Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php.

4.     Login-Bereich (für Mitglieder)

Mitglieder haben zudem die Möglichkeit sich über das dafür vorgesehene Anmeldeformular unter Angabe ihres Nutzernamens und des zugewiesenen Passworts anzumelden und Zugriff auf exklusive weitere Inhalte zu erhalten. Für den Zeitraum der Sitzung wird ein Session-Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert, das Sie als berechtigten Nutzer gegenüber der Website authentifiziert. Nachdem Sie sich ausgeloggt haben, wird auch das Session-Session Cookie entfernt.

5.     Kontakt

Sollten Sie Rückfragen an uns oder zum Schutz Ihrer Daten bei uns haben, können Sie sich jederzeit an unsere Geschäftsstelle wenden oder uns einfach eine E-Mail unter office(at)fsc.de schreiben. Dort können Sie auch erfragen, ob, und wenn ja, welche Daten über Sie bei dem Anbieter hinterlegt sind. Selbstverständlich können Sie sich auch per Post an den Flensburger Segel Club e.V., Quellental, 24960 Glücksburg wenden.

Wir weisen darauf hin, dass bei der Kontaktaufnahme ebenso personenbezogene Daten erhoben werden müssen. Die von Ihnen gemachten freiwilligen Angaben werden ausschließlich zur Bearbeitung ihres Anliegens genutzt. Die Daten werden gelöscht, wenn die Angelegenheit abgeschlossen wurde, es sei denn, Sie haben einer Speicherung ihrer Daten ausdrücklich zugestimmt oder wir zur Speicherung gesetzlich verpflichtet sind.

Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können.